Leichter neue Kunden gewinnen


Eine der wesentlichen Aufgaben der Vertriebsabteilung besteht darin, stetig neue Kunden für die eigenen Produkte oder Dienstleistungen zu gewinnen. Wie eine aktuelle Umfrage (siehe Blog-Beitrag „Die 7 größten Herausforderungen im modernen Verkauf“) ergab, ist es für viele Unternehmen jedoch eine der größten Herausforderungen überhaupt, kontinuierlich neue Kunden zu gewinnen.

weiter …

Die 7 größten Herausforderungen im modernen Verkauf


Einige meiner Trainerkollegen haben gemeinsam mit mir im Spätherbst letzten Jahres eine Umfrage gestartet. Diese Umfrage richtete sich an Führungskräfte im Vertrieb und an Verkäufer von KMU`s. Wir hatten nach den drei größten Herausforderungen im Verkauf gefragt. Die Antworten wurden so gewichtet, dass die größte Herausforderung 3 Punkte, die zweitgrößte 2 Punkte und die drittgrößte 1 Punkt bekamen.

Wir erhielten viele Antworten, die sich teilweise in Themengebiete zusammenfassen ließen. So kristallisierten sich schnell 7 Herausforderungen heraus, die von den meisten Teilnehmern der Umfrage genannt wurden waren.

weiter …

3 Argumente gegen klassisches Verkaufstraining


3 Argumente gegen klassisches Verkaufstraining

Ich habe kürzlich einen Vergleich gehört, der mich sehr inspiriert hat: Was haben Quark und ein klassisches Verkaufstraining gemeinsam? Beide haben eine kurze Haltbarkeit und treffen nicht jeden Geschmack.

Doch gerade Sie als Unternehmer und Führungskraft wollen nachhaltige Erfolge in Vertrieb, wollen messbare Steigerungen im Verkauf. Passt das also wirklich zusammen? In diesem Artikel versuche ich darzulegen, warum ein klassisches Verkaufstraining aus meiner Sicht nicht funktioniert und welche alternativen Möglichkeiten Ihren Vertrieb und Verkauf sofort und nachweislich sichtbar auf Erfolgskurs bringen. 

weiter …

Reklamationen – wie gehen Sie damit um?


Beschwerden und Reklamationen als Chance für mehr Umsatz

Erinnern Sie sich an den letzten Besuch bei Ihrem Zahnarzt, wo schon das Geräusch des Bohrers aus dem Nebenraum Schmerz verursachte? Ähnlich empfinden viele die Beschwerden oder Reklamationen ihrer Kunden. Doch das ist völlig unnötig.

Allerdings werden bei vielen Beschwerden oder Reklamationen auch immer wieder Fehler gemacht, die unnötigerweise Kunden vergraulen. Um dies zu vermeiden, sollten Verkäufer, Händler, Dienstleister und Berater einige Regeln beachten.

Wie es Ihnen gelingt, aus einem reklamierenden Kunden, einen treuen Botschafter für Ihr Unternehmen zu machen, erfahren sie im heutigen Coaching-Brief.

weiter …