7 Tipps für mehr Effizienz im Vertrieb


Haben auch Sie manchmal das Gefühl, dass Sie mehr erreichen könnten?  Verbringen auch Sie gefühlt zu viel Zeit mit unwichtigen Dingen?

Dann probieren Sie doch einmal die folgenden sieben Tipps für mehr Effizienz im Vertrieb aus.  Beachten Sie bitte: Nehmen Sie sich nicht alle sieben Tipps  auf einmal vor! Experimentieren Sie mit denen, die Ihnen am meisten zusagen und beobachten Sie, wie sich Ihre Arbeit verändert.

  1. Weniger arbeiten! Konzentrieren Sie sich direkt bei Arbeitsbeginn auf die wenigen wirklich wichtigen Dinge. Streichen Sie so radikal wie möglich jede Aufgabe, die nicht zum Verkaufserfolg beiträgt. Delegieren Sie konsequent die Aufgaben, die jemand anderes übernehmen und erledigen kann.

  2. Früher beginnen! Viele der Teilnehmer an meinen Seminaren bestätigen, dass es für sie produktiver ist, früher mit der Arbeit zu beginnen. Im Büro herrscht meist noch Ruhe und man kann viele Aufgaben relativ ungestört abarbeiten. Probieren Sie doch einmal aus, ein oder zwei Stunden früher als gewöhnlich mit dem Arbeitstag zu beginnen. Vielleicht wird das ja auch bei Ihnen die produktivste und beste Zeit des Tages.

  3. Die schwierigsten Dinge zuerst! Studien haben ergeben, dass Menschen, die die schwierigsten Aufgaben des Tages zuerst erledigen, produktiver und ausgeglichener sind. Machen sie sich doch zur Regel, die drei schwierigsten Dinge bis 11:00 Uhr erledigt zu haben. Sie haben die Aufgaben, die Ihnen Kopfzerbrechen bereiteten, vom Tisch und können nun konzentrierter und zuversichtlicher den Rest des Tages angehen.

  4. Langsamer arbeiten! Auch wenn es paradox klingt, funktioniert es meistens. Schon ein altes Sprichwort sagt: “Wenn Du es eilig hast, geh langsam!“. Hektik und Eile führen immer wieder zu Fehlern, überhasteten Entscheidungen oder auch Doppelarbeit. Nutzen Sie gezielte Entspannungsübungen, um sich zu beruhigen, wenn Sie merken, dass die Hektik überhandnimmt.

  5. Kein Multitasking! Ein weit verbreiteter Irrglaube ist bekanntermaßen, dass man meint, man könne mehrere Dinge gleichzeitig tun. In Wahrheit ist das menschliche Gehirn aber nur dazu in der Lage, sich auf eine Aufgabe voll und ganz zu konzentrieren. Machen Sie sich zur Regel, immer eine Aufgabe nach der anderen zu erledigen!

  6. Was machen sie am liebsten? Welche Ihrer Aufgaben oder Arbeiten, die zu Ihrem Job gehören, machen Sie am liebsten? Welche macht am meisten Spaß? Was bereitet Ihnen die größte Erfüllung? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht? Diese Aufgaben oder Arbeiten sollten Sie möglichst häufig in Ihren Tages- bzw. Wochenplan einbauen. Weil Sie diese Dinge wirklich gerne tun, erledigen Sie sie in der Regel am besten und effektivsten.

  7. Den Weg genießen! Ziele setzen und verfolgen ist entscheidend für Ihren Erfolg. Versuchen Sie, sich nicht nur allein auf das Ziel zu konzentrieren. Gemäß des Sprichwortes: “Der Weg ist das Ziel“ genießen Sie den Weg zum Ziel. Beobachten Sie die Prozesse und Tätigkeiten, die Sie auf dem Weg zum Ziel voranbringen genau! Halten Sie fest, welche Erfahrungen Sie gemacht haben und was Sie für das nächste Mal lernen können.

Beachten Sie bitte, dass diese Tipps dazu dienen, konzentrierter und effizienter arbeiten zu können. Versuchen Sie nicht, diese Tipps zu missbrauchen, um noch mehr Arbeit in noch weniger Zeit zu quetschen.

Nutzen Sie diese Tipps für sich und Ihr Team, um durch mehr Effizienz im Vertrieb höhere Verkaufsziele zu erreichen.

Viel Spaß beim ausprobieren! Hinterlassen Sie gerne einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.